http://www.halten.ch/de/verwaltung/abfall/abfallarten/welcome.php?action=show&object_id=9738
06.02.2023 04:58:00


Hauskehricht

Sammeltag
Der Hauskehricht wird jeden Mittwochnachmittag abgeführt.

Produkte
Vermischte Abfälle, die in den Haushaltungen anfallen und nicht wiederverwertbar sind.

Gebinde
Der Hauskehricht kann in den offiziellen, gebührenpflichtigen KEBAG-Säcken entsorgt werden. Diese können im Detailhandel bezogen werden.

KEBAG-Sackgebühr / Kehrichtgebühr  
Rollen à 17 l CHF   5.90
Rollen à 35 l CHF   9.90
Rollen à 60 l CHF 14.70
Rollen à 110 l CHF 26.50


KEBAG Gebührenmarken / Kehrichtmarken
Private Gebinde sind erlaubt, sofern sie mit den offiziellen KEBAG-Gebührenmarken (Bündelmarke, Sperrgutmarke) oder Containerbänder versehen werden.

Einzelgegenstände bis 10 kg bzw. nicht offizielle Säcke bis 60 l:
Bündelmarken, 10 Stk. zu CHF 14.70(Einzel: CHF 1.50)
Für grössere Stücke ist die Sperrgutmarke zu verwenden!

Sperrgut bis 20 kg bzw. nicht offizielle Säcke bis 110 l:
Sperrgutmarken, 10 Stk. zu CHF 26.50 (Einzel: CHF 2.60)
Für grössere Stücke sind entsprechend der Grösse mehrere Sperrgutmarken zu verwenden!

Containerbänder rot - 800 l, 10 Stk. zu CHF 161.00 (Einzel: CHF 14.90)
Containerbänder blau - 240 l, 10 Stk. zu CHF   52.00 (Einzel: CHF 52.00)

Container werden nur entleert, wenn sie ausschliesslich mit offiziellen KEBAG-Säcken und private Gebinde mit entsprechender Gebührenmarke gezeichnet,
oder wenn sie pro Leerung mit einem Containerband (800 l / 240l) versehen sind.

Bezug
Die Gebührenmarken können am Schalter der Gemeindeverwaltung Halten, bei Coiffure Twister in Halten und in der Drogerie Kilchenmann in Kriegstetten und bezogen werden.

   Symbol Entsorgung Hauskehricht
zur Übersicht aller Abfallarten