Case-Managemente-Stelle Kanton Solothurn

Zielpublikum
  • Im Kanton Solothurn wohnhafte (teil-) erwerbslose Personen, welche durch die Sozialen Dienste, das regionale Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) und/oder die Invalidenversicherung (IV) unterstützt werden, können die Dienstleistungen der CM-Stelle in Anspruch nehmen.
  • Personen, welche sich in einer schwierigen beruflichen, gesundheitlichen und/oder persönlichen Situation befinden.
  • Personen, welche eine Situationsverbesserung wollen und aktiv mitwirken können.
Auftrag / Ziel

  • Die CM-Stelle ist eine von der Arbeitslosenversicherung, der Invalidenversicherung und den Einwohnergemeinden (Sozialhilfe) gemeinsam finanzierte Institution.
  • Die CM-Stelle unterstützt die Personen mit Mehrfachproblematiken bei der beruflichen Eingliederung in den ordentlichen Arbeitsmarkt oder sucht andere individuelle Lösungen.
  • Verhinderung des Drehtüreffektes.

Kontakt

Case-Managemente-Stelle Kanton Solothurn
Im Hauptbahnhof; Dornacherstrasse 48
4501 Solothurn

Fax
cm-bb@dbk.so.ch

Website